Newsbox

Die nächste Stadtteilkonferenz findet am 15. Januar um 19:00 Uhr im Jukz am Stintfang, Alfred-Wegener-Weg 3 statt.

Danske Jul

(17.12.2016)
danskejulSie sind herzlich eingeladen, dänische Vintagemöbel, Accessoires, Fundstücke, Lampenklassiker und allerlei Kleinigkeiten zu bestaunen. 

Jacqueline Christiansen, Bühnenbildnerin und Künstlerin wird Ihnen am Samstag in Wohnungsfragen, beratend zur Seite stehen.

Lucy Tienken Ramos, chilenische Malerin, wird vor Ort Einblicke in die Malerei geben. Sie fertigt vor Ort, Bilder mit Gouache und Aquarell an.

Anne Oschatz, Hamburger Fotografin wird hat sich für Ihre diesjährige Weihnachtsfotoserie in Island inspirieren lassen.
Karten, Bilder, Möbel, Kleinigkeiten und Köstlichkeiten können an diesen Adventssamstag erworben werden.

Begleitet wird der Nachmittag von Frizzi’s Zuckerbäckerei, es gibt köstliche Waffeln und Kuchen, dazu Gitarrenspiel.

Freuen Sie sich auf einen heimeligen Nachmittag im projekttraum.

projekt|t|raum
Kohlhöfen 15
(Nähe Großneumarkt)
20355 Hamburg
www.projekttraum,com
post@projekttraum.com

Neueröffnung: „White Vintage Denmark“

(07.11.2016)
White Vintage DenmarkNeueröffnung!  Bei „White Vintage Denmark“ in Hütten 70 (auf der Rückseite des „Motel one“) gibt es jetzt hübsche und nützliche Fundstücke aus Skandinavien. Für Haushalt und Deko – alles, womit man sich selber oder anderen eine kleine Freude machen kann. Einfach mal reinschauen und stöbern.

Öffnungszeiten: Montag: 15:30 bis 18 Uhr, Dienstag: 10.30 bis 12.30 Uhr, Mittwoch bis Freitag 10:30 bis 12:30 Uhr und 15:30 bis 18 Uhr, Samstag nach Absprache.

www.facebook.com/WhiteVintageDenmark

Geschäfte der Neustadt öffnen gemeinsam am verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen

(06.11.2016)
161011_VOSDie Gewerbetreibenden der Neustadt öffnen am 06. November wieder gemeinsam an einem Sonntag ihre Türen. Nur ein paar Schritte abseits der Hamburger City erwarten die Besucher besondere Shopping- und Gastronomieerlebnisse.

Die Hamburger Neustadt ist bekannt für inhabergeführte Geschäfte, Galerien und individuelle Gastronomie. Zwischen Michel und Neuer Wall lässt sich hier stets das Besondere entdecken. Am nächsten verkaufsoffenen Sonntag  werden die Einzelhändler  gemeinsam teilnehmen.

Verkaufsoffener Sonntag in der Hamburger Neustadt
Sonntag, 06. November 2016, 13-18 Uhr

Gute ausSICHT:

(29.10.-18.11.2016)
Sicht_AtelierDittmerAm 29.10.2016 ab 19.00 findet die nächste Vernissage im Atelier Dittmer statt.

Wir sind der anSICHT, das lohnt sich richtig! Denn zu SICHTen gibt es diesmal neben Dittmerscher Mode und Malerei, Schaukästen und Zeitmaschinen von Jürgen Weber, sowie Ölgemälde von Christian Neunzig.

Also seit einSICHTig und kommet.

Freut euch auf einen schönen Abend mit vielen geSICHTern.

Mit allen, die am 29. keine Zeit haben sind wir nachSICHTig und geben ihnen die Möglichkeit die Aussstellung noch bis zum 18. 11. zu beSICHTigen.

Di – Fr: 11 – 19 Uhr | Sa: 11 – 16 Uhr
Brüderstraße 18, 20355 Hamburg
0172 1642286
www.atelier-dittmer.de
info@atelier-dittmer.de

Informationsabend zum Winternotprogramm im Schaarsteinweg 14

(27.10.2016)
HH_Logo_großAuch in diesem Jahr wird das Winternotprogramm für obdachlose Menschen vom 01.11.2016 bis zum 31.03.2017 geöffnet.

In Hamburg soll niemand erfrieren, darum besteht dieses zusätzliche Angebot im Winter seit über 20 Jahren. Zugleich ergibt sich in diesem Rahmen auch die Möglichkeit, obdachlose Frauen und Männer zu beraten und ihnen dabei zu helfen, in ein geregeltes Leben zurückzukehren.

Das Winternotprogramm wird durch das städtische Unternehmen fördern & wohnen AöR, verschiedenen Kirchengemeinden, der Hochschule für angewandte Wissenschaft (HAW), der Evangelischen Hochschule für Sozialpädagogik beim Rauhen Haus und dem Jakob Junker Haus ausgerichtet und durch die ehrenamtliche Unterstützung vieler Hamburgerinnen und Hamburger mitgetragen.

In Hamburg werden rund 890 Übernachtungsplätze angeboten. Davon werden wie im letzten Winter im Schaarsteinweg 14 rund 350 Plätze zur Verfügung stehen.

Wir möchten Sie, die Anwohnerinnen und Anwohner, über das Winternotprogramm in ihrer Nachbarschaft informieren.

Deshalb laden wir Sie ein, sich am Donnerstag, den 27.10.2016, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in den Schaarsteinweg 14 selbst ein Bild von der Einrichtung zu machen. Zudem haben Sie die Gelegenheit, sich mit Ihren Fragen direkt an die Vertreter des Betreibers fördern und wohnen (f&w) sowie der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) zu wenden.

Die Einladung finden Sie als Download hier.