Newsbox

Die nächste Stadtteilkonferenz findet am 15. Januar um 19:00 Uhr im Jukz am Stintfang, Alfred-Wegener-Weg 3 statt.

Drunter & Drüber Neustadt-Festival

(14.09.-16.09.2018)
Es geht wieder los! Bereits zum dritten Mal findet vom 14. bis 16. September 2018 das „DRUNTER & DRÜBER – Neustadt Festival“ statt. Kulturschaffende, Gewerbetreibende, Initiativen, Vereine sowie soziale und öffentliche Einrichtungen und Anwohner*innen veranstalten gemeinsam ein Wochenende voller Kunst, Musik & bunten Aktionen in ihrem Stadtteil – der Hamburger Neustadt.

Mit Kunst, Musik, Rundgängen und mehr zeigt Hamburgs meist unterschätzter Stadtteil auch dieses Mal wieder, was alles in ihm steckt: Geschichte, Kreativität, Handwerk und Diversität – ein großes Drunter & Drüber mit Liebe zum Detail und einer ordentlichen Portion Herzblut.

Unser buntes Programm sieht bisher so aus:

Freitag, 14.09.

18 Uhr: Feierliche Eröffnung auf dem Großneumarkt
19.15 – 22 Uhr: Galerien Openings, Stippvisiten in Neustädter Läden, Konzerte und DJs auf der Waldbühne

Samstag, 15.09.

10-13 Uhr: GroßneuMarkt Brunch

Samstag, 15.09. – Sonntag 16.09.

Ausstellungen, Theater, Konzerte, DJs, Silent Disco, Blicke hinter die Kulissen, Entdeckungstouren, Fotowalk, Siebdrucken, Qigong, Yoga, Parklets, kulinarische Abenteuer, tolle Mitmachaktionen und vieles mehr!

Sonntag, 16.09.

8-17 Uhr: Flohmarkt auf dem Großneumarkt

Mehr Infos auf unserer Website: www.neustadt-festival.de und bei Instagram https://www.instagram.com/neustadtfestivalhh/

Der Tag des offenen Denkmals

(07.09.2018)
Der Tag des offenen Denkmals findet vom 7. bis 9. September unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ in Hamburg statt. Am 07.09. startet er mit der Auftaktveranstaltung „Was uns verbindet – in Hamburg internationale Kulturgeschichte entdecken“.

Am Wochenende werden Vorträge, Führungen und Rundgänge ergänzt durch ein buntes Kultur- und Familienprogramm. Über 140 Veranstaltungen werden in diesem Jahr angeboten. Eine große Anzahl der Denkmäler davon wurde mit Unterstützung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg restauriert oder gar gerettet. Auch in diesem Jahr verbindet der beliebte Barkassen-Shuttle am Sonntag den Hamburger Hafen mit dem Harburger Binnenhafen. In Bergedorf wird es eine Ringlinie mit einem historischen Omnibus geben.

Zahlreiche Veranstaltungen werden auch in der Neustadt angeboten: der ehem. Tempel Poolstr., das Hanseat. Oberlandesgericht, die Hauptkirche St. Michaelis, die Laeiszhalle, das Palais Esplanade, ein Rundgang durch die Colonnaden und das Siel-Einstiegshäuschen (s. Programm S. 60-63).

In Hamburg organisiert die Stiftung Denkmalpflege Hamburg mit dem Denkmalschutzamt die Veranstaltung. Bundesweit wird der Denkmaltag von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Er steht als Teil der „European Heritage Days“ unter der Schirmherrschaft des Europarats und findet europaweit im September statt.

Das gedruckte Programm liegt an zahlreichen Orten der Stadt aus und ist tagesaktuell online verfügbar unter www.denkmalstiftung.de/denkmaltag

Anwohnerflohmarkt

(19.08.2018)
Am 19. August findet ein kleiner Anwohnerflohmarkt auf dem Parkplatz Rothesoodstr./ Ecke Zeughausstrasse (der ist unmittelbar am „Hochhaus“ Venusberg 36 gelegen) statt.

Der Flohmarkt findet auf dem Grundstück der Schiffszimmerer Genossenschaft und wird vom Quartiers- und Freiwilligenmanagement der ADSG unterstützt.

Wann: So 19.8.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Wo: auf dem Parkplatz Rothesoodstr./ Ecke Zeughausstrasse

Flyer zum Download hier

 

Vöran – urban eso neu in der Steinwegpassage

(01.08.-31.08.2018)
Tauche ein in die klare Welt des Yoga, Ayurveda und der modernen Esoterik. Besondere Materialien, außergewöhnlicher Spirit und ganz viel positive Energie. 

Vöran – urban eso
Steinwegpassage 4
20355 Hamburg

Öffnungszeiten
Di – Fr  11-19 Uhr
Sa  10-18 Uhr
Montags geschlossen

Kugelschreiber – hochwertiges Design aus der Schweiz

(01.08.-31.08.2018)
Mit den beliebten Schreibgeräten von Caran d’Ache macht das Schreiben viel Spaß.
Der sechseckige Aluminiumschaft liegt bestens in der Hand und hinterlässt bei Vielschreibern keine Druckstellen.

Der neonfarbige Kugelschreiber Nr. 849 wird für sein geringes Gewicht sehr geschätzt.
Die Caran d’Ache Stifte werden in der Schweiz hergestellt und sind bei uns im Laden erhältlich.

Wir beraten Sie gerne! ZWANG B Kohlhöfen 2 am Großneumarkt in der Hamburger Neustadt. www.zwang-b.de

Zwang B
Kohlhöfen 2
20355 Hamburg
www.zwang-b.de
Tel.: 040 30 70 39 74