Stadtteilkonferenz

Die Stadtteilkonferenz besteht bereits seit vielen Jahren und wurde als Gremium der in der Neustadt ansässigen Einrichtungen gegründet. Das Ziel der Stadtteilkonferenz ist es, Informationen, Meinungen und Vorschläge zwischen den Einrichtungen und Institutionen auszutauschen und zu koordinieren.

Die Stadtteilkonferenz setzt sich aus den Vertreterinnen und Vertretern aller Einrichtungen der Neustadt zusammen. So nehmen z. B. die ansässigen Schulen, Kindergärten, Beratungsstellen, Hilfseinrichtungen, Kirchengemeinden und das Quartiersmanagement an der Stadtteilkonferenz teil. Die Stadtteilkonferenz trifft sich im 6 wöchigem Rhythmus im  Stintfang oder der Rudolf-Roß-Grundschule.

Die nächste Stadtteilkonferenz findet am 16. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Jukz am Stintfang, Alfred-Wegener-Weg 3 statt.